Der Heurige

Mitten in der Innenstadt, im romantischen Haarhof, befindet sich der Eingang zum legendären, sagenumwobenen Esterhazykeller. Zwei Stockwerke tief, genauer gesagt 27 Stufen, im geschützten Bauch der Erde, befindet sich einer der schönsten Volkskeller Wiens. Die wunderbare Architektur, mit den handgemachten Ziegeln und der Patina aus dem 16. Jhd lassen das Herz jedes Betrachters höher schlagen.

Hier kann man die Volksseele mit all seiner Geselligkeit und Weinseligkeit förmlich spüren, Kontakt mit dem Stammpublikum pflegen und die vielen gastronomischen Spezialitäten genießen. Das Herzstück des Esterhazykellers ist die wassergekühlte Flaschenschank, hier wird noch echte “Flaschenweinkultur” betrieben. Die Schank ist bereits eine echte

Rarität und in dieser Größe kaum noch zu sehen.